Direkt zum Inhalt

Integrative Organisationsentwicklung

Frisches Management für Mensch, Natur und Unternehmensstärke


Peter Drucker statuierte: "So much of what we call management consists of making it difficult for people to work." Schaut man bei W. Edwards Deming, bekommt man sogar eine quantitative Aussage: "94% of problems in business are systems-driven, by only 6% are people-driven." Das sind die Statements von zwei der größten Management-Denker. Und trotzdem tendieren wir dazu, uns vornehmlich auf die Menschen zu fokussieren und Fortschritt im Management an der Art des Führens festzumachen.

In Kategorien Agilität, Digitalisierung, Innovation, Marktorientierung, Selbstorganisiation, Nachhaltigkeit & Klima, Effizienz, Menschlichkeit, Diversität, Führung oder Unternehmenserfolg zu denken ist schön. Doch wesentlich wird es erst, wenn man erkennt, dass man all das holistisch-integrativ als eine Einheit begreifen muss, um einen wirklichen Impact zu erzeugen. Alinbu steht für "Alles in Butter".

Meinen Kund_innen biete ich den Weg heraus aus dem "Grow-or-Die-Imperativ" und zeige Alternativen auf, die Unternehmensstärke betonen. Für Mensch, Natur und wirtschaftliche Rentabilität. Dabei stehen innovative, moderne Change-Ansätze im Fordergrund, die das Könnenspotential in Ihrem Unternehmen freisetzt, Widerstände minimiert und volles Engagement ermöglicht. Veränderung, die Freude bereitet!
 

Wollen Sie wirklich etwas bewegen?
Lassen Sie uns gemeinsam die einhundert Prozent anpacken!
 

zum ersten Schritt

 

Alinbu ist die Kurzform von "Alles in Butter". Wollen Sie wissen wieso?

Gute Gründe, sich für mich zu entscheiden


100% Hebelkraft

Ohne Betrachtung auch des betriebswirtschaftlichen Kontexts und der Entscheidungsstrukturen, nur mit dem Fokus auf agiles Arbeiten und Unternehmenskultur adressieren wir nur 10% der existierenden Problemfelder. Lassen Sie uns holistisch auf Ihre Situation schauen und gemeinsam und passend den Hebel bei 100% ansetzen. So kontraintuitiv das klingen mag: Es ist sogar leichter als die Konzentration auf Agile & Kultur. Rentabler sowieso.

Ich komme, um zu gehen ...

... und das - in beiderseitigem Interesse - so schnell wie möglich: Mein Mandat begrenzen wir bereits zu Beginn. Diese Timebox schafft Fokus, Ernsthaftigkeit und Konsequenz. Schließlich ist es in Ihrem Interesse, so schnell wie möglich von Verbesserungen zu profitieren, die dann unabhängig von Beratern funktionieren. Das ist mit holistisch-konsistenten Ansätzen hervoragend möglich.

Gemeinsam leisten

Durch Einladung, durch die Freiwilligkeit und somit durch eigenen Antrieb entsteht das maximale Engagement bei allen im Unternehmen. Sprechen Sie mit mir über diesen wichtigen Punkt. Kein Spiel auf Zeit mehr. Auch kein Kampf gegen Widerstände. Vielmehr die besten Lösungen und die schnellsten Veränderungen. Gemeinsam mit allen. Aus dem Unternehmen heraus. Gute Veränderungen generieren Gewinner auf allen Seiten.

 

Mandate

aus den Branchen IT, Unternehmensberatung, Bildung, Multimedia, Energie, Einzelhandel, Banking, Engineering, NGOs & GOVs
in Deutschland, Tschechien, Schweiz, Belgien, Österreich, Indien, USA


2019
"OpenSpace Beta Transformation. Alles wackelt, wirklich alles! Oft schwer auszuhalten, wenn man plötzlich über wirklich alles spricht, was nervt, gärt, falsch oder richtig(?) ist. Menschen ersetzen Kolleg_innen, das Herz übernimmt Verantwortung. Gut so, alles andere ist nur ein Spiel auf Zeit."

2020
"Mir ging es noch nie so gut in meiner Geschäftsführer-Rolle."

"Begegnungen mit Peter Pröll sind gehaltvoll und intensiv. Seine Pointierung aufs Wesentliche und seine Hartnäckigkeit in puncto 'Dinge gemeinsam zu Ende denken', gepaart mit einem entwaffnendem Charme, machen Peter für mich zum perfekten Gastgeber für augenöffnenden Diskurs."

"Der Workshop mit Peter Pröll war der beste, an dem ich bisher teilgenommen habe."

"Die Teilnehmer sind begeistert. Sie haben nicht erwartet, dass so viele, sinnvolle Inhalte in so kurzer Zeit vermittelt werden können."

"Mit Peter Pröll haben wir unser Ziel deutlich schneller als erwartet erreicht. Eine Zusammenarbeit, die nicht nur Spaß gemacht, sondern uns für die nächsten Schritte auch sehr motiviert hat."



 

Aktuelle Artikel und Veröffentlichungen


Was eine Transformation kostet - und was sie bringt

Über Aufwände, Folgekosten, Wirkungen, Risiken und Rentabilität von agilen Transformationen und von Unternehmenstransformationen mit OpenSpace Beta.

weiter

Pilotprojekte - keine gute Idee

Erst ein Pilotprojekt. Was auf den ersten Blick verführerisch, intelligent & gut klingt, birgt Tücken. Wieso Pilotprojekte nicht zur Transformation taugen.

weiter

Managen Sie noch oder denken Sie schon Selbstorganisation

Unternehmen versuchen sich vermehrt an Selbstorganisation. Dabei werden oft wesentliche, organisatorische Fragen nicht geklärt.

weiter